Einsatz
17.11.2017 Kellerbrand, Dorfgütingen
22. November 2017

Ein gemeldeter Kellerbrand im Heizungsbereich in einem Mühlenanwesen in einem Feuchtwanger Ortsteil war der Alarmierungsgrund am frühen Morgen. Vor Ort hatten die Anwohner den Brand bereits mit einem Handfeuerlöscher gelöscht, so dass die zuständige Ortswehr die Einsatzstelle eigenständig mit einer Wärmebildkamera nachkontrollieren konnte und für die Feuerwehr Feuchtwangen kein weiteres Eingreifen mehr erforderlich war.

Einsatz
16.11.2017 VU mehrer PKW, BAB 6
22. November 2017

Zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen auf der BAB 6 bei Kilometer 720 in Fahrtrichtung Heilbronn wurde man am Spätnachmittag zusammen mit den Feuerwehren Weinberg und Aurach alarmiert. Es wurde mit dem Verkehrsicherungsanhänger eine Absicherung erstellt und der Verkehr über die Standspur an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Weiter unterstützte man bei der Versorgung diverser Leichtverletzter und […]

Einsatz
15.11.2017 Brandmeldeanlage Dombühl
22. November 2017

Gegen Mittag wurde man mit der Drehleiter zur Unterstützung bei einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einen Industriebetrieb nach Dombühl alarmiert. Noch im Gerätehaus kam die Rückmeldung, dass ein Defekt in der Anlage der Auslösegrund gewesen sei, so dass kein Ausrücken mehr erforderlich war.

Einsatz
09.11.2017 Gasgeruch, Feuchtwangen
22. November 2017

Am späten Abend wurde man telefonisch vom Werksmeister eines Feuchtwanger Industriebetriebes um Unterstützung wegen eines verdächtigen Gasgeruches gebeten. Nachdem alle Ex-Messungen im betroffenen Bereich negativ waren, konnte schließlich ein überhitzter Akku eines Gabelstaplers mit ca. 1,5 Tonnen Gewicht in einem Laderegal als Ursache festgestellt werden. Der Akkumulator wurde daraufhin vom Ladestrom getrennt und zum weiteren […]

Einsatz
09.11.2017 Brandmeldeanlage, Feuchtwangen
22. November 2017

Wieder eine Brandmeldeanlage war der Alarmierungsgrund in den frühen Morgenstunden in einen Industriebetrieb in Feuchtwangen. Dort hatte ein Rauchmelder im Eingangsbereich ohne ersichtlichen Grund ausgelöst, so dass kein weiteres Eingreifen erforderlich war.

Einsatz
08.11.2017 Brandmeldeanlage, Schnelldorf
22. November 2017

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Stellwerk am Bahnhof in Schnelldorf wurde man zur Unterstützung mit der Drehleiter alarmiert. Noch im Gerätehaus kam die Rückmeldung, dass es sich um eine Fehlauslösung handeln würde, so dass kein Ausrücken mehr erforderlich war.

Einsatz
06.11.2017 Brandmeldeanlage, Feuchtwangen
22. November 2017

Erneut zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage wurde man am Nachmittag in ein Altenheim alarmiert. Vor Ort konnte keine Auslöseursache mehr festgestellt werden, so dass kein weiteres Eingreifen der Feuerwehr erforderlich war.

Einsatz
03.11.2017 Brandmeldeanlage, Feuchtwangen
3. November 2017

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Industriebetrieb in Feuchtwangen wurde man um die Mittagszeit alarmiert. Vor Ort stellte sich eine Rauchentwicklung aus einer Maschine zur Kunststoffbearbeitung als Auslöseursache heraus, so dass kein weiteres Eingreifen von Seiten der Feuerwehr erforderlich war.

Einsatz
02.11.2017 Brandmeldeanlage, Schnelldorf
3. November 2017

Am Nachmittag wurde man zur Unterstützung mit der Drehleiter nach Schnelldorf zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Logistiklager alarmiert. Noch auf der Anfahrt kam von der Ortsfeuerwehr die Rückmeldung, dass es sich um einen Täuschungsalarm handeln würde, woraufhin die Einsatzfahrt abgebrochen wurde.

Einsatz
20.10.2017 Brandmeldeanlage, Dombühl
3. November 2017

In der Nacht wurde man zur Unterstützung mit der Drehleiter nach Dombühl zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Industriebetrieb alarmiert. Noch auf der Anfahrt kam von der Ortsfeuerwehr die Rückmeldung, dass es sich um einen Täuschungsalarm handeln würde, woraufhin die Einsatzfahrt abgebrochen wurde.