Einsatz
07.10.2011 Person eingeschlossen
8. Oktober 2011

Am 7. Oktober 2011 wurde die Feuerwehr Feuchtwangen zur Öffnung einer verschlossenen Tür bei einer öffentlichen Toilette gerufen. Eine eingeschlossene Person sei bewusstlos und könne die Tür von innen nicht mehr öffnen. Bei Eintreffen des Rüstwagens aber öffnete die besagte Person die Tür, war wohlauf und somit war kein Eingreifen mehr durch die Feuerwehr nötig.

Einsatz
30.09.2011 Feuermeldereinlauf
30. September 2011

Die FF Feuchtwangen wurde zu einem Feuermeldereinlauf im Industriegebiet alarmiert. Dieser stellte sich als Fehlalarm heraus, hervorgerufen durch einen abgefahrenen Sprinkler. Die Feuerwehr Feuchtwangen beseitigte mit dem Wassersauger den Schaden und kehrte anschließend zum Standort zurück.

Einsatz
28.09.2011 Brand Maishäcksler
28. September 2011

Am 28.9.2011 wurde die FF Feuchtwangen mit der Kleinalarmschleife zu einem Brand einer landwirtschaftlichen Erntemaschine im Stadtgebiet von Feuchtwangen gerufen. Vom Gerätehaus aus waren bereits diverse Rauchschwaden, von der angegebenen Einsatzstelle kommend, erkennbar. Daraufhin wurde sofort auf Löschzugalarm erhöht. Das ersteintreffende TLF 16/25 I meldete, dass die Maschine bereits in Vollbrand stünde und weitere Kräfte […]

Einsatz
27.09.2011 Diesel aus LKW
28. September 2011

Die Feuerwehr Feuchtwangen wurde zu einem LKW-Sattelzug auf die BAB 6 im Parkplatz bei KM 712 Fahrtrichtung Heilbronn alarmiert, aus dem gemäß der Alarmmeldung 100 – 150 Liter Diesel ausgelaufen waren. Vor Ort stellte sich heraus, dass dem LKW beim Überfahren eines auf der Autobahn liegenden Gegenstandes eine Dieselleitung abgerissen worden war, woraus eine ca. […]

Einsatz
24.09.2011 Wasserschaden durch Sprinkler
26. September 2011

Zu einem Wasserschaden in einem Industriebetrieb wurde die Feuerwehr Feuchtwangen in der Nacht am Mooswiesensamstag gerufen. Ein Gabelstapler hatte eine unter hohem Druck stehende Zuleitung zu einem Sprinklerkopf beschädigt, so dass mehrere tausend Liter ausliefen. Mit Wasserschiebern und zwei Wassersaugern beseitigte die Feuerwehr das ausgelaufene Wasser.

Einsatz
15.09.2011 VU BAB
15. September 2011

Der Rüstzug aus Feuchtwangen wurde zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person am Autobahnkreuz Feuchtwangen/Crailsheim alarmiert. Dort war auf der Tangente zur BAB 6 Fahrtrichtung Nürnberg von der BAB 7 Fahrtrichtung Würzburg kommend ein PKW auf einen LKW mit Gefahrgut aufgefahren, welcher wiederum bereits auf einen weiteren LKW vor ihm aufgefahren war. Die Fahrerin des PKW […]

Einsatz
22.08.2011 Betriebsstoffe aus PKW
22. August 2011

Die Feuerwehr Feuchtwangen wurde zu einem Verkehrsunfall gerufen, bei dem aus dem havarierten Fahrzeug Betriebsstoffe austraten. Die auslaufende Flüssigkeit wurde von der Feuerwehr aufgefangen und gebunden. Anschließend wurde die Einsatzstelle von der Feuerwehr gesäubert und die Kräfte rückten wieder ein.

Einsatz
22.08.2011 Person droht zu springen
22. August 2011

Die Feuerwehr Feuchtwangen wurde mit Drehleiter und Sprungretter in einen Feuchtwanger Ortsteil alarmiert. Eine Person drohte in einem psychischen Ausnahmezustand aus einem Dachfenster im ersten Obergeschoss eines Hauses zu springen. In Absprache mit dem Rettungsdienst und dem Notarzt wurde vom LF16/12 das Sprungpolster in Bereitschaft genommen und unterhalb der gefährdeten Person in Stellung gebracht. Schließlich gelang es dem Rettungsdienst […]

Einsatz
21.08.2011 PKW-Brand auf BAB
21. August 2011

Die Feuerwehr Feuchtwangen wurde zu einem PKW-Brand auf der BAB 7 Fahrtrichtung Ulm alarmiert. Bei Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass der besagte PKW nicht brennt, sondern aufgrund eines technischen Defekts auf der Standspur liegen geblieben war. Die Feuerwehr sicherte das Fahrzeug bis zum Eintreffen des Pannendienstes ab und kehrte anschließend zum Standort […]

Einsatz
17.08.2011 PKW-Brand in Scheune
17. August 2011

Um 20:44 Uhr wurde Alarmstufe 3 für die Feuerwehr Feuchtwangen ausgelöst. In einem Ortsteil von Feuchtwangen brannte ein PKW in einer Scheune. Bis zum Eintreffen der Kräfte war der PKW bereits abgelöscht worden, so dass nur noch Sicherungsmaßnahmen nötig waren und die Einsatzstelle mit der Wärmebildkamera kontrolliert wurde. Außerdem wurde das Gebäude belüftet. Nach kurzer […]