Am Abend des 08. Juli 2021 wurde die Feuerwehr Feuchtwangen, zusammen mit dem THW Feuchtwangen und der Feuerwehr Dorfgütingen, zu mehreren Unwettereinsätzen in und um Feuchtwangen alarmiert. Es wurden diverse Keller ausgepumpt, Bäume von den Fahrbahnen entfernt und Parkplätze vom Wasser befreit. Nachdem die Einsätze abgearbeitet wurden, kehrten die eingesetzten Kräfte zu ihren Standorten zurück.

06.07.2021 Verkehrsunfall AN 37
6. Juli 2021

Am Nachmittag des 06. Juli 2021 wurde die Feuerwehr Feuchtwangen, zusammen mit den Wehren aus Vorderbreitenthann/Steinbach, Weinberg und Windshofen, zu einem Verkehrsunfall auf die AN 37 zwischen Vorderbreitenthann und Steinbach alarmiert. Vor Ort wurde die Einsatzstelle abgesichert, die auslaufenden Betriebsstoffe gebunden und der Rettungsdienst bei der Versorgung der verletzten Personen unterstützt. Anschließendrückten die eingesetzten Kräfte […]

Am Nachmittag des 03. Juli 2021 wurde die Feuerwehr Feuchtwangen, zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Weinberg, zu auslaufenden Betriebsstoffen auf die Bundesautobahn 6 Richtung Heilbronn alarmiert. Da kein Eingriefen der Wehr aus Feuchtwangen notwenig wurde, brach diese die Alarmfahrt ab und kehrte zum Standort zurück.

02.07.2021 Verkehrsunfall B25
2. Juli 2021

Am Nachmittag des 02. Juli 2021 wurde die Feuerwehr Feuchtwangen, zusammen mit den Wehren aus Dorfgütingen und Dombühl, zu einem Verkehrsunfall auf die B25 Richtung Wörnitz alarmiert. Vor Ort wurde die Einsatzstelle abgesichert, die auslaufenden Betriebsstoffe gebunden und der Rettungsdienst bei der Versorgung der verletzten Personen unterstützt. Nachdem die Einsatzstelle der Polizei übergeben wurde, rückten […]

Am Mittag des 01. Juli 2021 wurde die Feuerwehr Feuchtwangen zu einem Brand eines Storchennestes in die Feuchtwanger Innenstadt alarmiert. Vor Ort stellte sich der Brand als Rauch aus einem benachbarten Schornstein heraus. Da kein Eingreifen für die Einsatzkräfte notwendig wurde, rückten diese wieder im Gerätehaus ein.

30.06.2021 Brand Gebäude, Heilbronn
30. Juni 2021

Am Abend des 30. Juni 2021 wurde die Feuerwehr Feuchtwangen, zusammen mit den Wehren aus Heilbronn und Aichau-Oberahorn-Thürnhofen, zu einem Brand in einem Gebäude nach Heilbronn alarmiert. Vor Ort war nur der Küchenbereich verraucht. Dieser wurde belüftet und anschließend mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Für die Dauer des Einsatzes wurde die Einsatzstelle abgesichert und der Verkehr […]

Am Vormittag des 30. Juni 2021 wurde die Feuerwehr Feuchtwangen, zusammen mit der Feuerwehr Aichenzell-Sommerau,  zu einem gemeldeten Rauchtentwicklung einer Freifläche bei Esbach alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass Astholz verbrannt wurde. Da das Feuer unter Aufsicht des Besitzers stattfand, wurde kein Eingreifen der eingesätzten Kräfte notwendig. Daraufhin rückten diese wieder im Gerätehaus ein

20.06.2021 Wasser im Keller, Feuchtwangen
21. Juni 2021

Zu unserem zweiten Einsatz am 20. Juni 2021 wurde die Feuerwehr Feuchtwangen zu einem überfluteten Kellerraum ins Stadtgebiet von Feuchtwangen alarmiert. Da kein Eingreifen vor Ort notwendig wurde, rückten die eingesetzten Kräfte wieder ins Gerätehaus ein.

20.06.2021 Wasser im Keller, Feuchtwangen
21. Juni 2021

In der Nacht des 20. Juni 2021 wurde die Feuerwehr Feuchtwangen zu einem überfluteten Keller in den Hummelbuck alarmiert. Vor Ort wurde, mittels Wassersauger, das Wasser abgesaugt. Anschließend kehrten die Einsatzkräfte zum Standort zurück.

19.06.2021 Brandmeldeanlage, Feuchtwangen
19. Juni 2021

Am Abend des 19. Juni 2021 wurde die Feuerwehr Feuchtwangen zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in die Weiherlache alarmiert. Vor Ort stellte sich ein Täuschungsalarm als Auslöseursache heraus. Da kein Eingreifen der eingesetzten Kräfte notwendig wurde, rückten diese wieder ins Gerätehaus ein.