05.02.2020 Brand LKW BAB 7
10. Februar 2020

Am Nachmittag des 05. Februar 2020 wurde die Feuerwehr Feuchtwangen zu einer gemeldeten Rauchentwicklung eines LKW’s auf die Bundesautobahn 7 alarmiert. Vor Ort wurde keine Rauchentwicklung festgestellt. Daraufhin rückten die Einsatzkräfte wieder ein.

01.02.2020 Brandmeldeanlage, Feuchtwangen
2. Februar 2020

Am Morgen des 01. Februar 2020 wurde die Feuerwehr Feuchtwangen zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in Feuchtwangen alarmiert. Vor Ort wurde das Gebäude mittels Wärmebildkamera abgesucht. Da keine Wärmentwicklung erkennbar war, wurde die Anlage zurückgestellt und dem Betreiber übergeben. Anschließend rückten die Einsatzkräfte wieder ein.

30.01.2020 Brand LKW BAB 7
30. Januar 2020

Am Nachmittag des 30. Januar 2020 wurde die Feuerwehr Feuchtwangen zu einer gemeldeten Rauchentwicklung eines LKW’s auf die Bundesautobahn 7 alarmiert. Vor Ort wurde keine Rauchentwicklung festgestellt. Daraufhin rückten die Einsatzkräfte wieder ein.

28.01.2020 Brandmeldeanlage
29. Januar 2020

In der Nacht des 28. Januar 2020 wurde die Feuerwehr Feuchtwangen zusammen mit der Feuerwehr Schillingsfürst zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in ein Altenheim in Schillingsfürst alarmiert. Nach Rücksprache mit den Kräften aus Schillingsfürst, konnten die Einsatzkräfte aus Feuchtwangen ihre Alarmfahrt abbrechen, da kein weiteres Eingreifen von Nöten war.

26.01.2020 Brandmeldeanlage, Feuchtwangen
27. Januar 2020

In der Nacht des 26. Januar 2020 wurde die Feuerwehr Feuchtwangen zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage alarmiert. Vor Ort wurde das Gebäude mittels Wärmebildkamera abgesucht. Da keine Feststellung erkennbar war, wurde die Anlage zurückgestellt und dem Betreiber übergeben. Anschließend rückten die Einsatzkräfte wieder ein.

16.01.2020 Brandmeldeanlage, Feuchtwangen
20. Januar 2020

In der Nacht des 16. Januar 2020 wurde die Feuerwehr Feuchtwangen zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Industriegebiet alarmiert. Vor Ort stelle sich heraus, dass ein Sprinkler von einer Sprinkleranlage angefahren wurde. Daraufhin wurde die Leitung abgedreht und die Halle entwässert. Anschließend kehrten die Einsatzkräfte zum Standort zurück.

15.01.2020 Rettung aus Tiefe
20. Januar 2020

Am Nachmittag des 15. Januar 2020 wurde die Feuerwehr Feuchtwangen zusammen mit der Feuerwehr Vorderbreitenthann-Steinbach zu einer Rettung aus der Tiefe alarmiert. Die verunfallte Person wurde mittels Schleifkorbtrage und Drehleiter aus der Grube befreit. Nachdem die Person dem Rettungsdienst übergeben wurde, rückten die Einsatzkräfte wieder ein

12.01.2020 THL 1 – Kleintierrettung
12. Januar 2020

Heute Morgen wurde die Feuerwehr Feuchtwangen alarmiert, um eine Katze auf einem Schornstein zu retten. Laut den Meldern war die Katze bereits seit gestern auf diesem Schornstein und kommt von selbst nicht mehr herunter. Aufgrund der engen Bebauung und den PKW’s auf den ausgewiesenen Parkplätzen musste die Drehleiter noch einmal komplett versetzt werden um Beschädigungen […]

03.01.2020 Rauchwarnmelder, Feuchtwangen
3. Januar 2020

Am Morgen des 03. Januar 2020 wurde die Feuerwehr Feuchtwangen zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder in Feuchtwangen alarmiert. Vor Ort stellte sich verbranntes Kochgut als Auslöseursache heraus. Die Einsatzkräfte führten Belüftungsmaßnahmen durch und kehrten anschließend wieder zum Standort zurück.

01.01.2020 Brandmeldeanlage, Feuchtwangen
2. Januar 2020

Am Abend des 01. Januar 2020 wurde die Freiwillige Feuerwehr Feuchtwangen zu einem ausgelösten privaten Rauchwarnmelder in Feuchtwangen alarmiert. Vor Ort wurden der Ofen und Kamin mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Nachdem sichergestellt wurde, dass es sich um einen Täuschungsalarm handelte, kehrten die Einsatzkräfte zum Standort zurück.