Am Nachmittag des 03. Oktober 2022 wurde die Feuerwehr Feuchtwangen zu einem Verkehrsunfall zwischen drei PKW auf die Bundesautobahn 7 Richtung Würzburg alarmiert. Vor Ort wurde die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr abgesichert und die auslaufenden Betriebsstoffe gebunden. Nachdem die Einsatzstelle der Polizei übergeben wurde, rückten die Einsatzkräfte wieder ins Gerätehaus ein.

02.10.2022 Wohnung öffnen akut, Krapfenau
2. Oktober 2022

Am Mittag des 02. Oktober 2022 wurde die Feuerwehr Feuchtwangen, zusammen mit der Feuerwehr Krapfenau/Wehlmäusel, zu einer Wohnungsöffnung nach Krapfenau alarmiert. Vor Ort wurde die Wohnung durch geschultes Personal geöffnet. Nachdem die Einsatzstelle der Polizei und dem Rettungsdienst übergeben wurden, rückten die Kräfte wieder ein.

01.10.2022 Auslaufende Betriebsstoffe, BAB 6
1. Oktober 2022

Am Mittag des 01. Oktober 2022 wurde die Feuerwehr Feuchtwangen, zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Wörnitz, zu auslaufenden Betriebsstoffen auf die Bundesautobahn 6 Richtung Heilbronn alarmiert. Da kein Eingriefen der Wehr aus Feuchtwangen notwenig wurde, brach diese die Alarmfahrt ab und kehrte zum Standort zurück.

01.10.2022 Brandmeldeanlage, Feuchtwangen
1. Oktober 2022

Am Vormittag des 01. Oktober 2022 wurde die Feuerwehr Feuchtwangen zu einer ausgelösten Brandmeldeanalge in einem Einkaufsmarkt in Feuchtwangen alarmiert. Vor Ort stellte sich ein Täuschungsalarm als Auslöseursache heraus. Somit war kein weiteres Eingreifen erforderlich und die Einsatzkräfte kehrten zum Standort zurück.

28.09.2022 Brandmeldeanlage, Feuchtwangen
28. September 2022

Am Nachmittag des 28. September 2022 wurde die Feuerwehr Feuchtwangen zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage ins Feuchtwanger Industriegebiet alarmiert. Vor Ort stellte sich ein Fehlalarm als Auslöseursache heraus. Nachdem die Anlage zurückgestellt und dem Betreiber übergeben wurde, rückten die Einsatzkräfte wieder ein.

26.09.2022 Brandmeldeanlage, Schopfloch
28. September 2022

Am Abend des 26. September 2022 wurde die Feuerwehr Feuchtwangen, zusammen mit der Feuerwehr Schopfloch, zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage nach Schopfloch alarmiert. Da kein Eingreifen der Feuerwehr Feuchtwangen notwendig wurde, brachen diese die Alarmfahrt ab und rückten im Gerätehaus wieder ein.

Am Morgen des 23. September 2022 wurde die Feuerwehr Feuchtwangen, zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Heilbronn und der Freiwilligen Feuerwehr Aichau/Oberahorn/Thürnhofen, zu einer Ölspur zwischen Heilbronn und Thürnhofen alarmiert. Da vor Ort keine Feststellung gemacht werden konnte, konnte der Einsatz abgerochen werden.

20.09.2022 VU LKW mit eingeklemmter Person, BAB6
20. September 2022

Am Vormittag des 20. September 2022 wurde die Feuerwehr Feuchtwangen, zusammen mit den Feuerwehren aus Weinberg und Aurach, zu einem LKW Unfall auf die Bundesautobahn 6 Richtung Heilbronn alarmiert. Vor Ort wurde die Einsatzstelle durch die Feuerwehr Hof, welche sich zufällig in der Nähe befand, abgesichert. Des Weiteren wurde die eingeklemmte Personen, durch die Rettungskräfte, […]

15.09.2022 Auslaufende Betriebsstoffe, BAB 6
15. September 2022

Am Morgen des 15. September 2022 wurde die Feuerwehr Feuchtwangen, zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Weinberg, zu einem Verkehrsunfall eines LKW’s, mit auslaufenden Betriebsstoffen, auf die Bundesautobahn 6 Richtung Heilbronn alarmiert. Vor Ort wurde die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr abgesichert, ausgeleuchtet und gleichzeitig die auslaufenden Betriebstoffe gebunden. Des Weiteren wurde der restliche Diesel, welcher […]

Am Nachmittag des 12. September 2022 wurde die Feuerwehr Feuchtwangen zu einem Verkehrsunfall eines LKW’s auf die neue Feuchtwanger Umgehungsstraße alarmiert. Vor Ort wurden die verletzten Personen bis zum Eintreffen des BRK’s versorgt. Nachdem die Einsatzstelle der Polizei und der Baufirma übergeben wurde, konnten die eingesetzten Kräfte zum Gerätehaus zurückkehren.